Error message at Chrome (auf Deutsch)

Recently I get the following problems for all projects:

  1. When starting a project in the “Local Folder”, Chrome will do the following
    Error message displayed:
    image
    image

The project works as it should.
2. Not all projects can be downloaded to the mobile phone (when loading the picture is paused, without message).
3. On the phone, I have to start and close the app’s, because the screen is stopped the first time, and only the second time, the app will start properly.

I do not know how to fix it, does anyone have an ide? thank you in advance

My data:

  • NSB AppStudio Version: 7.4.2.0
  • Chrome Version: 77.0.3865.92
  • Win 10 Version: 2019-09
  • Android Version: 9.0
  • Samsung Internet version: 10.1.00.27
  • Mobile phone: Samsung Note 9
  1. Does the same thing happen to HelloWorld?

  2. Can you tell me exactly how you are starting the project in the “Local Folder”

  3. Have you hooked up the Chrome Remote inspector to the device to see if there are any messages?

  4. On the device, are you running as a web app or a PhoneGap app?

  1. HelloWord gibt keinen Fehler

  2. Doppelklick auf die Datei “index.html”

  3. Weiss ich nicht wie!!

  4. Weiss ich nicht!!

image001.jpg

Could you zip your project up and send it to support@appstudio.dev? I’d like to try it here.

  1. https://developers.google.com/web/tools/chrome-devtools/remote-debugging/

  2. I assume if you don’t know whether you’re using PhoneGap, that you are running as a web app. Where are you deploying to?

Im Anhang die Datei “Test2.zip” nach dem Entpacken: (Starten aus “Test2_” und Doppelklick auf “index.html”)

  1. zu “Volt”

image001.jpg

Test2.appstudio.zip (1.18 MB)

  1. To run a PWA on your local computer, use “Start in Desktop Browser” in the Run menu. (It’s the top item)

  2. What’s the URL to your app in Volt?

  1. Der Fehler ist der gleiche!

  2. https://12-habis-test2.volt.live oder

https://09-habis-ch-berge.volt.live

Ich weiß nicht, was der Fehler war oder ist. Sehe keinen. Jedenfalls ganz großartige App. Habe endlich verstanden, was einen Gipfel ausmacht und gelernt, was Schartenhöhe und Dominanz bedeutet.

Bernd
Von meinem iPad Air gesendet

Here’s what I see when I run the link to Volt. The PWA stuff works fine and the “DevTools failed to parse” message can be ignored.

21%20AM

Wechsele einmal in den “In lokalen Ordner” und starte das Programm mit “Chrome” über die Datei “index.html” dann drücken “Shift” + “Ctrl” + “J”.

Dann wird der Fehler angezeigt!

~WRD000.jpg

OK. Richtig. Wie mir scheint, läuft das Programm nicht anders, ohne Fehler, als über AppStudio und Taste F5, über F5 allerdings ohne diese Fehlermeldung. Mir fehlt der Sachverstand, um den Unterschied zu verstehen. George, Leader, hat aber schon gesagt, dass der normale Start lokal über F5 verläuft. So mache ich das auch immer. Über index.html im lokalen Bereich starte ich nur ganz ausnahmsweise, wenn ich mir einbilde, ich könne nur so einem Fehler im Code näher kommen. Wenn keine sonstigen Fehlermeldungen auftauchen, würde ich mich also mit dem funktionierenden F5 bzw. dem entsprechenden Menüpunkt in AppStudio zufrieden geben.

Guten Morgen Bernd

Zuerst Danke für die Blumen betr. “CH_Berge”, hat mich sehr gefreut!

Genau wie Du geschrieben hast versuche ich auch den Fehler zu suchen.

Ich habe diverse Apps die auf dem PC mit F5 laufen aber auf dem Handy nicht!

Die App wird gestartet und nach dem Laden von 2/3 bleibt es stehen und es geschieht nichts mehr.

Das heisst vom Händy kann ich die App nicht mehr starten!

Ich muss auch alle Apps starten und wieder schliessen und sofort wieder starten damit sie richtig laufen.

Das war vor den verschiedenen update’s nicht so.

Kannst Du es einmal versuchen mit:

            [https://07-habis-ch-gemeinde-0.volt.live](https://07-habis-ch-gemeinde-0.volt.live)                oder

https://07-habis-ch-gemeinde-1.volt.live

Noch eine Frage:

Einen Schönheitsfehler haben alle meine Apps, da ja nicht alle Handy’s denn gleich grossen Bildschirm haben

sollten sie sich der Bildschirmgrösse anpassen.

Ich weiss nicht wie das geht, hast du eine Die?

Zum Voraus schon mal besten Dank für deine Bemühungen.

image001.jpg

Sorry for the delay. I again forgot to hit the “visit topic” button and answered directly. So I got the message:
We’re sorry, but your email message to [“replies.appstudio+e7332940f1418cea883caa464d9cf8bd@nsbasic.com”] (titled AW: [AppStudio] Error message at chrome) didn’t work.

Your reply was sent from a different email address than the one we expected, so we’re not sure if this is the same person. Try sending from another email address, or contact a staff member.

I could not find how to correct this, except visiting the topic at discuss.appstudio.dev.

Guten Morgen Hans,

ja, meine Apps passen sich alle an den aktuellen Bildschirm an, responsive apps, vgl. https://bsommer.de bei Apps.

Die Web-Apps sind per F6 auf „meinen“ Server hochgeladen und starten per Klick auf die Schaltfläche.

Da ich eigenen Server habe, habe ich Experimente mit Volt alsbald aufgegeben, habe also zu Volt keine weiteren Erinnerungen mehr.

Ich denke jedoch, dass die Apps über Volt nicht anders gestartet wurden und gelaufen sind.

Ich muss selbst erst noch einmal nachsehen, wie ich das mit responsive gemacht habe bzw. wie ich es beschreibe.

Ich melde mich heute noch wieder.

Als ersten Versuch schlage ich vor, bei jeder Form (Form1 usw.) die Eigenschaft screenMode auf Vollbild = FullScreen zu setzen.
Auf dem 4K PC Monitor sieht dann die App schon etwas komisch breit aus, bis der Anwender das Fenster selbst verkleinert. Um für Smartphone, Tablet und PC Monitore jeweils eigene Designs einzurichten, gibt es in JavaScript media queries, die abfragen, zu welcher Sorte das aktuell verwendete Gerät bzw. die Bildschirmmaße / viewport gehört und dann das dazu entwickelte Design liefern. Solche media queries verwende ich vereinzelt auch, wahrscheinlich aber eher in Apps, die nicht mit AppStudio entwickelt sind.

Update. I just had the idea that there was a blog:

https://blog.appstudio.dev/2017/04/making-your-app-fit-screenmode/

Hallo Hans,
zum ersten Teil “auf dem Handy nicht”. Bitte entschuldige, wenn ich Selbstverständliches schreibe, denn ich verstehe wahrscheinlich den Vorgang nicht richtig. Bei mir läuft es so: Ich entwickle am PC und lade dann - deploy to server - mit F6, nach entsprechenden Einstellungen dafür in AppStudio, das Projekt auf meine Website hoch, so wie es AppStudio aufbereitet. Dort wird die Web App über ihre index.html gestartet. Wenn ich sie auf meinem Smartphone haben will, öffne ich dort den Browser, gehe auf meine Website, klicke die Schaltfläche für die App und sie erscheint im Smartphone, indem index.html - auf dem Server - gestartet wurde. Machst du das anders? Den von dir angegebenen Link habe ich auf dem Android Smarphone verwendet. Die App funktionert auf dem Samsung Galaxy S10 erste Klasse.

Ich denke es ist das gleiche, Vorgehen:

  1. Im NSBAppStudio, Start

  2. “Bei Volt bereitstellen”

  3. QR-Code mit dem QR-Droid abfotografieren

  4. URL wird gestartet (ab jetzt läuft das Programm im Normalfall)

  5. Über das Menü “Seite hinzufügen zu”

  6. “App-Bildschirm” (jetzt ist das App bei den installierten verfügbar und kann von dort gestartet werden)

Das funktioniert aber nicht mehr bei allen, bei Punkt 4 hängen sich Programme auf.

Die lauffähigen muss ich 2x hintereinander starten damit sie laufen!

Das mit der Bildschirmgrösse habe ich versucht und die Eigenschaft von screenMode auf “Vollbild” eingestellt.

Ich sehe keinen unterschied zur Einstellung “Wirkliche Grösse”.

Oder hat sich bei dir etwas verändert? Hier nochmals der URL

https://12-habis-test2.volt.live

image001.jpg

Leider mir erst soeben eingefallen: Wenn ich ein Control auf volle Bildschirmbreite haben will, setze ich width auf 100%, also z.B. left 2%, width 96%, right 2%. Bin gespannt, ob das jetzt weiter hilft.

Right gibt es nicht! Ich denke Du hast “top” sagen wollen.

Das Bild ist jetzt ein wenig nach recht gerückt.

Sonst hat sich nicht verändert!

Meine Einstellung siehe Anhang

image001.jpg

Einstellung.png

Ist wohl falsche Abteilung. Control Element markieren und dann eintragen wie in meinem Beispiel für einen Header, der volle 100% sein soll. Mein eingefügtes Bild anklicken und auf 100% setzen, damit die Einstellungen weiter unten sichtbar werden! Wenn das Element links und rechts nicht voll am Rand beginnen soll, wie z.B. Eingabefelder, setze ich left 2%, width 96%, right 2% oder auto.

Ergänzung: Du hattest offenbar nicht das Steuerelement markiert, sondern Form1. Da kommt DesignHeight vor. Das ist nur für die Entwurfszeit gedacht und wirkt sich nicht auf das Erscheinungsbild auf dem Gerät des Benutzers aus.